Babyshooting in Oberdiessbach

Ende Februar habe ich auf Facebook und Instagram einen Aufruf gestartet. Die Mama von diesem süssen Mädchen hat mich angeschrieben und so durfte ich die kleine Malin und Ihre Familie schon bald in Ihrem Zuhause in Oberdiessbach besuchen. Ich wurde richtig herzlich empfangen. Nach einem kurzen Rundgang durch das Haus haben wir uns schlussendlich entschieden, dass Shooting im Wohnzimmer durchzuführen weil dies der hellste Raum war. 

Zuerst haben wir einige Bilder von Malin und Ihrer grossen Schwester gemacht - diese hat ihr dann zwischenzeitlich die Show gestohlen. Richtig in Kuschellaune war Sie nicht aber ihre gute Laune war richtig ansteckend. Malin hat natürlich bei dem ganzen Trubel kein Auge zu gemacht. Aber das gute an der Lifestyle Fotografie ist, dass die Babys nicht zwingend schlafen müssen. Man kann es einfach so nehmen wie es kommt, ganz ohne Stress! 

Irgendwann hat dann die grosse Schwester das Interesse an dem Shooting verloren und ist zusammen mit dem Papa raus aufs Trampolin. So hatten die Mama und Malin einige ruhige Minuten und ich die Möglichkeit, Bilder von Mutter und Tochter zu machen . Natürlich durften dann zum Schluss auch noch einige Bilder von Malin alleine nicht fehlen.

Es war ein wunderschönes, erstes "Lifestyle" Babyshooting und ich danke, der ganzen Familie, dass Sie mich so herzlich aufgenommen haben, mich auf ihrem Sofa rumlaufen liessen und meine Ideen so super und natürlich umgesetzt haben. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0